Bei bestem Wetter starteten die beiden vierten Klasse Ende September zu den alljährlichen Waldjugendspielen. Mit viel Freude bearbeiteten die Kinder im Kommerner Freilichtmuseum verschiedene Stationen zum Thema Wald und genossen dabei den Unterricht in der freien Natur.